Bravo: Hilfe, ich bin süchtig

Dr. med. Heike Melzer
Dr. med. Heike Melzer
Dr. med. Heike Melzer
Dr. med. Heike Melzer
Dr. med. Heike Melzer
previous arrow
previous arrow
next arrow
next arrow
Slider

Dr. med. Heike Melzer: „Das Anrecht auf Lust wird immer öffentlicher und selbstverständlicher.“

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Das Smartphone hat eine neue sexuelle Revolution in Gang gesetzt. Die Ärztin Heike Melzer über die Auswirkungen von Porno und Co. auf unsere Partnerschaften.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Scharfstellung von Dr. med. Heike Melzer: »Wie viele Orgasmen erleben Sie pro Woche mit oder ohne Partner?«

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Wir erleben eine neue sexuelle Revolution, behauptet die deutsche Sexualtherapeutin Heike Melzer. Was bedeutet das für die Liebe?

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Dr. med. Heike Melzer: „Das »Make sex, not war« der sexuellen Revolution wandelt sich heute in ein »Make sex, not love.«“

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Scharfstellung von Dr. med. Heike Melzer: »Wissen Sie, wie man es schafft, eine Sexualtherapeutin aus der Reserve zu locken?«

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Anal-Bleaching, Vagina-Straffung oder XXL-Brüste: Wenn es um den perfekten Körper für den abgefahrensten Sex geht, fallen den Leuten immer verrücktere Dinge ein. Das Selbstbewusstsein bleibt durch das Überangebot der Pornoindustrie, der ständigen Verfügbarkeit von Sexpartnern und der übersexten Medienlandschaft manchmal auf der Strecke. Denn selbstverständlich können wir unseren Körper immer optimieren und ihn für den Partner noch besser tunen, um mit den Porno-Sternchen und Superfrauen aus seinen sexuellen Träumerein mithalten zu können.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Mehr denn je stehen wir einer sexuellen Revolution bevor. Dessen ist sich die Münchner Sexualtherapeutin Heike Melzer sicher, die kürzlich zu diesem Thema das Buch „Scharfstellung: Die neue sexuelle Revolution“ veröffentlichte. Im Interview mit O Diaries spricht die Expertin darüber, wie Internet, Dating-Apps und Toys unser Sexualleben nachhaltig verändern – und durchaus auch verbessern können.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Nicht ohne erhebliche Nebenwirkungen – die Paartherapeutin Heike Melzer untersucht die Risiken einer digital beschleunigten Sexualität. Eine Rezension von Oliver Pfohlmann.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

»Haben Sie sich schon mal gefragt, was passiert, wenn Kinder Pornos Jahre vor dem ersten Kuss konsumieren? Das ist heute Realität.«

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Dass das Internet nicht erst seit gestern eine große Hilfestellung und Bereicherung ist, steht außer Frage.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Sie begleitet Menschen auf ihrer Reise zwischen Lust und Frust. Dr. Heike Melzer ist Neurologin, Psychotherapeutin und Business-Coach. Seit 15 Jahren arbeitet sie auch als Sexual- und Paartherapeutin. In dieser Zeit haben sich die Themen, mit denen ihre Klienten zu ihr kommen, signifikant verändert. Viele können den verlockenden sexuellen Angeboten aus dem Internet nicht wiederstehen und entwickeln nicht selten ein Suchtverhalten, welches ihre Paarbeziehungen in der realen Welt auf eine harte Probe stellt. „Sex geht heute auch ohne Partner. Sexuelle Funktionsstörungen breiten sich rasant aus. Kinder konsumieren Pornografie via Smartphone häufig Jahre vor dem ersten Kuss.“ Das sind zumindest ein paar der Entwicklungen, die Dr. Heike Melzer beobachtet. In ihrem Buch „Scharfstellung“ beschreibt sie, wie sich unser Leben und damit auch die Gesellschaft durch die neue sexuelle Revolution verändern. Privat ist die 53-Jährige seit zwanzig Jahren verheiratet und Mutter von zwei Kindern. Ihr Lebensmotto lautet: „Ever tried, ever failed, no matter. Try again, fail again, fail better.”

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

»Kennen Sie jemand aus Ihrer Familie oder Bekanntenkreis, der zu Prostituierten geht oder sich sogar prostituiert? Nein? Das sollte Sie auf keinen Fall beruhigen!« Dr. med. Heike Melzer spricht über Themen ihres Buches »Scharfstellung. Die neue sexuelle Revolution«.

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Dr. med. Heike Melzer: „Unsere Triebe entkoppeln sich aus Liebesbeziehungen und führen ein illustres Eigenleben.“

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Sex und Essen gehören zu den sogenannten Primärtrieben der Menschen, die wir heute oftmals als Verhaltenssüchte als Pathologie wiederfinden. Sie dienen sowohl dem individuellen Überleben, als auch dem genetischen Erhalt der eigenen Art.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Gefährlich kann die Sucht nach Pornografie vor allem für Heranwachsende werden, so die Münchner Sexualtherapeutin Heike Melzer. „Je früher und öfter das Gehirn mit Pornofilmen in Kontakt kommt, desto nachhaltiger wird es verändert.“ Dafür reiche schon der regelmäßige Kontakt, um die Gehirnstruktur zu verändern. Jugendliche schauen sich die Filme beispielsweise vor und nach der Schule auf ihrem Smartphone an. Da kommen schnell ein bis zwei Stunden am Tag zusammen.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Sexualstörungen und Fetische nehmen durch das Internet zu, gleichzeitig verlieren Paare die Lust aufeinander. Ein Gespräch mit der Sexualtherapeutin Heike Melzer über Pornos, Orgasmusverzögerungen und Realitätsverlust.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Pornosucht: Es gibt sie wirklich. Ein Zuviel des Konsums von Sexfilmen, das sich körperlich, psychisch und gesellschaftlich auswirkt. Doch wann ist es „zu viel“? Welche Symptome registrieren Betroffene und Angehörige und wo gibt es Hilfe? Sexualtherapeutin Dr. med. Heike Melzer erklärt uns, was es mit der Pornosucht auf sich hat.

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

18-Jährige mit Potenzstörungen, pornosüchtige Akademiker: Heike Melzer, Therapeutin und Ärztin in München, erklärt in ihrem Buch „Scharfstellung“, wie Online-Sex und Dating-Portale sich auf Liebe und Partnerschaft auswirken

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Die renommierte Sexualtherapeutin Dr. Heike Melzer aus Altenhagen I veröffentlicht ein neues Buch zum Thema „Die neue sexuelle Revolution“ – und hat darin auch Szenen aus ihrer Kindheit in Springe verarbeitet.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Welt am Sonntag / Welt+: „Durch Pornos wird die Messlatte für sexuelle Performance sehr hoch gehängt“

Stefan
neumann.stefan@me.com

Glamour: Wann ist es ein Fetisch ? Ist dass alles normal? Dies Erklärt Heike Melzer in diesem Artikel

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

»Sind Sie noch Herr über ihre Triebe oder haben ihre Triebe Sie schon längst im Griff?« Dr. med. Heike Melzer spricht über Themen ihres Buches »Scharfstellung. Die neue sexuelle Revolution«.

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Dr. med. Heike Melzer: „Treue ist heute Verhandlungssache und missverständlicher als je zuvor.“

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Sie verkünden in Ihrem Buch nicht weniger als eine neue sexuelle Revolution. Hat sich beim guten alten Sex seit den 68ern wirklich so viel Neues getan?

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Dating Apps, Netzpornos und Sex-Toys: Die Sexualtherapeutin Heike Melzer hat ein Buch darüber geschrieben, welche Folgen das Überangebot von Sex und Pornografie hat. ttt hat mit ihr und dem Medienpädagogen Daniel Hajok gesprochen.

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Dr. med. Heike Melzer: „Wenn es um die Triebe geht, sind sich Mensch und Tier ähnlicher als im Allgemeinen angenommen.“

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Dr. med. Heike Melzer: „Begehrt werden und intimste Details zeigen ist mittlerweile ein Mainstream-Phänomen.“

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

»Sind Sie noch Herr über ihre Triebe oder haben ihre Triebe Sie schon längst im Griff?« Dr. med. Heike Melzer spricht über Themen ihres Buches »Scharfstellung. Die neue sexuelle Revolution«.

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de