Bravo: Hilfe, ich bin süchtig

Dr. med. Heike Melzer
Dr. med. Heike Melzer
Dr. med. Heike Melzer
Dr. med. Heike Melzer
Dr. med. Heike Melzer
previous arrow
previous arrow
next arrow
next arrow
Slider

Eine akute Belastungsreaktion kann sich als Folge auf eine außergewöhnliche körperliche und/oder seelische Belastung entwickeln. In der Regel dauert die Störung nur wenige Stunden oder Tage an.

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Angst- und Panikstörungen sind bei Frauen die häufigste, bei Männern (nach dem Alkoholmissbrauch) die zweithäufigste psychische Störung. Im Laufe des Lebens entwickeln ca. 20 % der Durchschnittsbevölkerung eine mehr oder weniger starke Angststörung. Unbehandelt kann eine Angststörung zu Folgeerkrankungen wie Medikamenten- oder Alkoholabhängigkeit oder zu einer depressiven Erkrankung führen.

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Wie verschiedene andere Therapieverfahren hat auch die Gesprächspsychotherapie einen (Gründungs-)Vater. Es ist der amerikanische Psychologe Carl R. Rogers (1902–1987), aber sein Kind trägt viele Namen …

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Die Familientherapie hat sich in den 1950er-Jahren aus der Kindertherapie entwickelt. Sie gründet einerseits auf der Erfahrung, dass es in der Einzelbehandlung von Kindern und Jugendlichen zwar Besserungen und Erfolge gibt, diese aber oftmals nur von begrenzter Dauer sind …

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Die Psychoanalyse wurde von dem Wiener Neurologen S. Freud (1856–1939) begründet und muss als erste Psychotherapieform bezeichnet werden. Freud hat zunächst versucht, seelische Erkrankungen über Hypnose und Suggestion zu behandeln. Darauf begründete er die bis heute ständig weiterentwickelte, aber im Kern unverändert gültige Theorie der Psychoanalyse …

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Schon 1741 berichtete der französische Arzt Dr. Pinel über Behandlungserfolge bei psychisch Kranken durch regelmäßige Arbeit. Dem schlossen sich 1798 Benjamin Rush aus Philadelphia und 1803 der deutsche Psychiater Johann Friedrich Reil an …

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Die Gestalttherapie und die sich mit aus ihr entwickelte Integrative Therapie sind tiefenpsychologische Verfahren, die sich der humanistischen Therapie verpflichtet fühlen. Sie gehen von der Grundannahme aus, dass jeder Mensch nach Selbstverwirklichung und Differenzierung seiner Anlagen strebt und sich dabei an kulturellen Werten ausrichtet …

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Psychoedukative Gruppen für Patienten und deren Angehörige werden zunehmend als Bestandteil einer fundierten Schizophreniebehandlung angesehen. Die Wurzeln der Psychoedukation liegen in der Verhaltenstherapie …

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Die Logotherapie ist eine sinnzentrierte Psychotherapie, die von dem Wiener Psychiater und Neurologen Viktor E. Frankl begründet worden ist. Ihr Heilungskonzept beruht auf der Annahme, dass der Mensch auch ein geistiges Wesen ist und als ein solches zutiefst danach strebt, sein Leben in einem Sinnzusammenhang zu verstehen …

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Begründer des Methodensystems ist der Wiener Arzt (Psychiater, Soziologe und Philosoph) Jakob L. Moreno; er war ein Pionier der Gruppenpsychologie und der Gruppenpsychotherapie. Die grundlegende Idee, einen wesentlichen Teil der praktischen Entfaltung und der theoretischen Fundierung verdanken wir ihm …

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Die tiefenpsychologisch fundierten Verfahren, manchmal auch psychoanalytisch orientierte Verfahren genannt, sind sehr verbreitete Therapieformen. Sie werden über das gesamte Spektrum von neurotischen, psychotischen und psychosomatischen Störungen angewendet …

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Die Entwicklung der Psychotherapie hat in den letzten 30 Jahren dazu geführt, dass immer mehr psychologisch-psychotherapeutische Methoden, Techniken und Therapieprogramme erkannt, ausgearbeitet und geprüft werden …

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Entstanden ist die Verhaltenstherapie auf der Basis von Erkenntnissen der wissenschaftlichen Psychologie. Wegweisend dabei war das Erforschen jener Bedingungen, die für den Erwerb und die Veränderung von Verhalten verantwortlich sind …

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

SWR1: „Sexualität in der Paarbeziehung“

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Den Auszug der Kinder erlebt jedeMutter und jeder Vater anders.Manchen fällt die Trennung leicht, andere fallen in ein regelrechtes Loch. Eines ist jedoch für alle gleich:Mit dem Abschied beginnt ein neues Leben.

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Dreisam statt zweisam: In polyamoren Beziehungen geht es nicht darum, möglichst viele Abenteuer im Bett zu erleben. Stattdessen sollen gleichberechtigt mehrere Partnerschaften nebeneinander bestehen.

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Ingolf Lück Show auf Antenne 1, Radio 7, Radio Regenbogen und RPR1: „Die Kuppel-Show – Thema Paartherapie“

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Nanu! Frauen weltweit verschlingen plötzlich Erotikromane, in denen einer Studentin der Hintern versohlt wird.

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

SWR 3 Morningshow: „Untreue, Affairen, Fremdgehen“

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Fernbeziehung Die Kehrseite der Wirtschaftskrise: die Zahl der Wochenendbeziehungen nimmt zu.

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

SWR 3 – Stephanie Haiber – Bis 12: „Probleme beim Zusammenziehen“

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Manche Verhaltensweisen an unseren Mitmenschen sind echt nervig. Nur können wir sie ändern? Mit der richtigen Strategie schon!

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Das Ding – „Händchenhalten“

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Das Ding – „Sebastian Vettel – vor Freude weinen“

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Die Freizeit-Leidenschaften ihrer Partner kosten nicht nur Zeit, Energie und Geld – sie verlangen Ewa, Claudia und sicher auch vielen anderen Frauen vor allem eines ab: Verständnis.

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

SWR 3 – Stephanie Haiber – Bis 12: „Fußballregeln“

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

SWR 3 – Stephanie Haiber – Bis 12: „Kuscheln am Arbeitsplatz“

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Der Job bringt mitunter Situationen mit sich, die Ängste auslösen. Im Grunde kein Problem. Wenn die Angst aber zum alltäglichen Begleiter wird und im Berufsleben massiv behindert, sollte man handeln.

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Zwischen dem Liebes- und dem Arbeitsleben liegen oft mehrere hundert Kilometer. Immer mehr Menschen in Deutschland teilen dieses Schicksal: Mittlerweile lebt jedes achte Paar auf Distanz – mit steigender Tendenz

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Es kostet Geld, Zeit, Energie. Doch manche Männer bemühen sich sehr um ihr Steckenpferd. Ihre Frauen bemühen sich auch: um Verständnis.

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de