Tabuthema Pornosucht: So ist es wirklich

Dr. med. Heike Melzer
Dr. med. Heike Melzer
Dr. med. Heike Melzer
Dr. med. Heike Melzer
Dr. med. Heike Melzer
previous arrow
previous arrow
next arrow
next arrow
Slider

Bei Trennungen geht es nicht nur um Emotionen, sondern auch um Besitz, Kinder, Verträge. Eine Familienrechtlerin und eine Paartherapeutin erklären, worauf es ankommt.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Nicht nur Videokonferenzanbieter, Streamingdienste und Toilettenpapierproduzenten verzeichnen unerwartete Zuwächse in der Corona-Pandemie, auch Anbieter pornografischer Websites werben mit Rekordumsätzen.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Können wir die Liebe irgendwann komplett auslagern? Und werden wir dabei medienkompetenter oder stumpfen wir einfach nur ab? Darüber spricht Theresa Lachner im LVSTPRINZIP Podcast mit Neurologin und Sexualtherapeutin Dr. Heike Melzer. Ihr im Podcast erwähntes Buch Scharfstellung gibt´s zum Beispiel hier oder noch besser da.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Arbeit, Freunde, Freizeit – es gibt im Grunde keinen Lebensbereich, der nicht von den Pandemie-Maßnahmen betroffen ist. Wie wirkt sich die aktuelle Krise eigentlich auf unser Sexualleben aus? Darüber redet Robert Fleischer mit der bekannten Sexualtherapeutin Dr. Heike Melzer – jetzt bei Welt im Wandel TV.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Sex hat unzählige positive Nebenwirkungen für unsere Gesundheit: Er stärkt die Immunabwehr, reguliert die Hormone, sorgt für straffe Haut, lindert Schmerzen und verbrennt Kalorien. Doch heutzutage hat sich das Internet für alle Altersgruppen als fixer Bestandteil von Partnersuche und Sexualverhalten etabliert.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Wie kann ich Pornos bewusst und gesund genießen? Und wie lerne ich, reflektiert und kritisch mit Sexfilmen umzugehen? Kurz: Wie finde ich mein gesundes Porno-Ich?

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Wie viel Pornogucken ist akzeptabel? Was, wenn ich es etwas härter, ausgefallener mag? Bin ich dann nicht mehr normal? Und was ist, wenn ich ohne Porno nicht mehr kann? Die meisten schaffen es, YouPorn und Co. wieder zu schließen, aber einige bleiben hängen – und verlieren sich im Sex-Dickicht des World Wide Web.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Alle machen es, aber keiner gibt es zu: Pornos gucken. Und warum eigentlich nicht?! Pornos findet man heute nicht mehr in schmuddeligen Hinterzimmern von Videotheken – sie sind meistens nur einen Klick weit entfernt, so gut wie immer kostenlos und frei verfügbar. Fast die Hälfte aller Jugendlichen im Alter von 14 bis 20 Jahren gibt zu, schon mal einen Porno gesehen zu haben.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

YouPorn, PornHub und Co. – fast alle Porno-Plattformen haben seit Beginn der Corona-Krise gigantische Zuwächse. Auch Online-Shops, die Sextoys verkaufen, haben ihre Gewinne überdurchschnittlich gesteigert.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Casual Sex per Tinder, Online-Pornos rund um die Uhr, hochmotorisierte Klitoris-Stimulatoren: Wie behalten wir bei diesem Überangebot so etwas wie eine normale sexuelle Beziehung? Der TK-Podcast mit Dr. Yael Adler und Dr. Heike Melzer.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Noch nie war es so einfach, Pornos zu schauen: Etwa ein Drittel des Internets besteht heute aus pornografischen Inhalten und die nächste Befriedigung ist immer nur einen Klick weit entfernt. Doch was, wenn der virtuelle Sex zum Zwang wird? Ein Überblick.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Liebe, Zweisamkeit, digitaler Sex im Internet – wie passen Pornos und Beziehungen zusammen? Die Paartherapeutin und Neurologin, Heike Melzer, sagt: Sex und Orgasmen ohne festen Partner haben in unserer Gesellschaft zugenommen.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Lange Zeit galt Pornosucht als ein Randphänomen, heute ist sie eine ernstzunehmende Krankheit: Schätzungen zufolge leiden etwa eine halbe Million Menschen in Deutschland darunter. Tendenz steigend. Doch was tun gegen ein Leiden, das so schambehaftet ist wie keine anderes?

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Sex kann so schön sein – und scheiße. Wie können wir das ändern? Wir müssen drüber reden. Ariane Alter und Kevin Ebert sprechen offen auch über die eigenen „Oh ja!“ und „Oh no!“-Momente im Bett.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Pornos, Sexsucht & Tinder | Realtalk mit Sextherapeutin Dr. med. Heike Melzer

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Am Mittwochabend starteten fünf Mütter auf Sat.1 ein Projekt: Sie wollen einen Porno drehen, den sie guten Gewissens ihren Kindern zeigen können. Wahnsinn? Ja, sagen Experten. Aber es zeigt auch, dass unsere Gesellschaft in puncto Sexualität großen Nachholbedarf hat

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Das Zentrum für Sex sitzt im Kopf, nicht im Schritt.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

HEIKE MELZER: Das kann ich nicht abschätzen, aber es ist denkbar, dass es einige Paare unter dem stärkeren Stress nicht überleben, andere mehr zusammenrücken, wie das in Notsituationen üblich ist.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Porno – ein tabuisiertes Megaphänomen? Heike Melzer geht das Thema unerschrocken an. Sie ist Neurologin und Psychotherapeutin und führt eine privatärztliche Praxis für Paar- und Sexualtherapie in München. Melzer ist die Autorin des Buches «Scharfstellung – Die neue sexuelle Revolution».

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Kontaktsperren und die Angst vor Covid-19 haben unser Dating-Verhalten verändert. Doch wie gelingt uns das Sexleben im Lockdown – und welche neuen Chancen eröffnet diese seltsame neue Situation?

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Die Corona-Krise verändert aus Sicht der Münchner Sexual- und Paartherapeutin Heike Melzer den Umgang mit Sex. 

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Er ist eines der beliebtesten Sextoys der Welt: Der Womanizer pulsiert Frauen weltweit in wenigen Minuten zuverlässig zum Höhepunkt.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Hat Romantik eine Chance in Zeiten der Algorithmen? Wieviele Daten kostet mich Online-Dating? Welche Formen der In- und Exklusion werden durch Dating-Apps und -Plattformen befördert? Wie verändert Corona unser Paar- und Datingverhalten analog und digital?

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Heike Melzer, Fachärztin für Neurologie und Sexualtherapeutin in München, sieht darin aber auch Chancen für andere Begrüßungsrituale.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Durch die Corona-Einschränkungen verbringen Paare mehr Zeit zusammen. Das kann zu Spannungen und Streit führen – oder zu einer tieferen Bindung.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Sexuelle Beleidigungen in Ekel-Chats und ungefragt empfangene Penisfotos waren Thema einer „Sonderausstellung“, die das Moderatoren-Duo Joko & Klaas am Dienstagabend auf ProSieben präsentierte.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Liebe in Corona Zeiten – Liebe gefestigt oder auseinandergerissen? Radioausschnitt von Antenne von Heute.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Die Zeit zu Hause als Selbstfindung. Keine schlechte Idee, sagen auch Fachleute, etwa Heike Melzer, eine Münchner Neurologin und Sexualtherapeutin. Einige Paare, die sie derzeit per Videochat betreut, gingen ausgerechnet jetzt – „fast schon paradox“ – den lang hinausgeschobenen Kinderwunsch an.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Gefühle Der Frühling ist die Zeit zum Verlieben. Die Zeit der Schmetterlinge auf den Wiesen und im Bauch. Doch in diesem Jahr ist alles anders. Eine Geschichte über die schwierige Partnersuche in Corona-Zeiten, Flirten im Supermarkt und die Romantik des Spazierengehens

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Dating ist auch ohne Corona nicht unkompliziert. Die entscheidende Frage: Wie kommen wir uns nah, wenn wir uns nicht nah sein dürfen?

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Beschreibt die vielfältigen Veränderungen in der Sexualität durch die digitale Revolution

Dr. med. Heike Melzer
Dr. med. Heike Melzer
Dr. med. Heike Melzer
Dr. med. Heike Melzer
Dr. med. Heike Melzer
previous arrow
previous arrow
next arrow
next arrow
Slider

Nicht nur Videokonferenzanbieter, Streamingdienste und Toilettenpapierproduzenten verzeichnen unerwartete Zuwächse in der Corona-Pandemie, auch Anbieter pornografischer Websites werben mit Rekordumsätzen.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Bei Trennungen geht es nicht nur um Emotionen, sondern auch um Besitz, Kinder, Verträge. Eine Familienrechtlerin und eine Paartherapeutin erklären, worauf es ankommt.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Können wir die Liebe irgendwann komplett auslagern? Und werden wir dabei medienkompetenter oder stumpfen wir einfach nur ab? Darüber spricht Theresa Lachner im LVSTPRINZIP Podcast mit Neurologin und Sexualtherapeutin Dr. Heike Melzer. Ihr im Podcast erwähntes Buch Scharfstellung gibt´s zum Beispiel hier oder noch besser da.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Arbeit, Freunde, Freizeit – es gibt im Grunde keinen Lebensbereich, der nicht von den Pandemie-Maßnahmen betroffen ist. Wie wirkt sich die aktuelle Krise eigentlich auf unser Sexualleben aus? Darüber redet Robert Fleischer mit der bekannten Sexualtherapeutin Dr. Heike Melzer – jetzt bei Welt im Wandel TV.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Sex hat unzählige positive Nebenwirkungen für unsere Gesundheit: Er stärkt die Immunabwehr, reguliert die Hormone, sorgt für straffe Haut, lindert Schmerzen und verbrennt Kalorien. Doch heutzutage hat sich das Internet für alle Altersgruppen als fixer Bestandteil von Partnersuche und Sexualverhalten etabliert.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Wie kann ich Pornos bewusst und gesund genießen? Und wie lerne ich, reflektiert und kritisch mit Sexfilmen umzugehen? Kurz: Wie finde ich mein gesundes Porno-Ich?

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Wie viel Pornogucken ist akzeptabel? Was, wenn ich es etwas härter, ausgefallener mag? Bin ich dann nicht mehr normal? Und was ist, wenn ich ohne Porno nicht mehr kann? Die meisten schaffen es, YouPorn und Co. wieder zu schließen, aber einige bleiben hängen – und verlieren sich im Sex-Dickicht des World Wide Web.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Alle machen es, aber keiner gibt es zu: Pornos gucken. Und warum eigentlich nicht?! Pornos findet man heute nicht mehr in schmuddeligen Hinterzimmern von Videotheken – sie sind meistens nur einen Klick weit entfernt, so gut wie immer kostenlos und frei verfügbar. Fast die Hälfte aller Jugendlichen im Alter von 14 bis 20 Jahren gibt zu, schon mal einen Porno gesehen zu haben.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

YouPorn, PornHub und Co. – fast alle Porno-Plattformen haben seit Beginn der Corona-Krise gigantische Zuwächse. Auch Online-Shops, die Sextoys verkaufen, haben ihre Gewinne überdurchschnittlich gesteigert.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Casual Sex per Tinder, Online-Pornos rund um die Uhr, hochmotorisierte Klitoris-Stimulatoren: Wie behalten wir bei diesem Überangebot so etwas wie eine normale sexuelle Beziehung? Der TK-Podcast mit Dr. Yael Adler und Dr. Heike Melzer.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Noch nie war es so einfach, Pornos zu schauen: Etwa ein Drittel des Internets besteht heute aus pornografischen Inhalten und die nächste Befriedigung ist immer nur einen Klick weit entfernt. Doch was, wenn der virtuelle Sex zum Zwang wird? Ein Überblick.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Liebe, Zweisamkeit, digitaler Sex im Internet – wie passen Pornos und Beziehungen zusammen? Die Paartherapeutin und Neurologin, Heike Melzer, sagt: Sex und Orgasmen ohne festen Partner haben in unserer Gesellschaft zugenommen.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Lange Zeit galt Pornosucht als ein Randphänomen, heute ist sie eine ernstzunehmende Krankheit: Schätzungen zufolge leiden etwa eine halbe Million Menschen in Deutschland darunter. Tendenz steigend. Doch was tun gegen ein Leiden, das so schambehaftet ist wie keine anderes?

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Sex kann so schön sein – und scheiße. Wie können wir das ändern? Wir müssen drüber reden. Ariane Alter und Kevin Ebert sprechen offen auch über die eigenen „Oh ja!“ und „Oh no!“-Momente im Bett.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Pornos, Sexsucht & Tinder | Realtalk mit Sextherapeutin Dr. med. Heike Melzer

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Am Mittwochabend starteten fünf Mütter auf Sat.1 ein Projekt: Sie wollen einen Porno drehen, den sie guten Gewissens ihren Kindern zeigen können. Wahnsinn? Ja, sagen Experten. Aber es zeigt auch, dass unsere Gesellschaft in puncto Sexualität großen Nachholbedarf hat

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Das Zentrum für Sex sitzt im Kopf, nicht im Schritt.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

HEIKE MELZER: Das kann ich nicht abschätzen, aber es ist denkbar, dass es einige Paare unter dem stärkeren Stress nicht überleben, andere mehr zusammenrücken, wie das in Notsituationen üblich ist.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Porno – ein tabuisiertes Megaphänomen? Heike Melzer geht das Thema unerschrocken an. Sie ist Neurologin und Psychotherapeutin und führt eine privatärztliche Praxis für Paar- und Sexualtherapie in München. Melzer ist die Autorin des Buches «Scharfstellung – Die neue sexuelle Revolution».

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Kontaktsperren und die Angst vor Covid-19 haben unser Dating-Verhalten verändert. Doch wie gelingt uns das Sexleben im Lockdown – und welche neuen Chancen eröffnet diese seltsame neue Situation?

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Die Corona-Krise verändert aus Sicht der Münchner Sexual- und Paartherapeutin Heike Melzer den Umgang mit Sex. 

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Er ist eines der beliebtesten Sextoys der Welt: Der Womanizer pulsiert Frauen weltweit in wenigen Minuten zuverlässig zum Höhepunkt.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Hat Romantik eine Chance in Zeiten der Algorithmen? Wieviele Daten kostet mich Online-Dating? Welche Formen der In- und Exklusion werden durch Dating-Apps und -Plattformen befördert? Wie verändert Corona unser Paar- und Datingverhalten analog und digital?

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Heike Melzer, Fachärztin für Neurologie und Sexualtherapeutin in München, sieht darin aber auch Chancen für andere Begrüßungsrituale.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Durch die Corona-Einschränkungen verbringen Paare mehr Zeit zusammen. Das kann zu Spannungen und Streit führen – oder zu einer tieferen Bindung.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Sexuelle Beleidigungen in Ekel-Chats und ungefragt empfangene Penisfotos waren Thema einer „Sonderausstellung“, die das Moderatoren-Duo Joko & Klaas am Dienstagabend auf ProSieben präsentierte.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Liebe in Corona Zeiten – Liebe gefestigt oder auseinandergerissen? Radioausschnitt von Antenne von Heute.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Die Zeit zu Hause als Selbstfindung. Keine schlechte Idee, sagen auch Fachleute, etwa Heike Melzer, eine Münchner Neurologin und Sexualtherapeutin. Einige Paare, die sie derzeit per Videochat betreut, gingen ausgerechnet jetzt – „fast schon paradox“ – den lang hinausgeschobenen Kinderwunsch an.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Gefühle Der Frühling ist die Zeit zum Verlieben. Die Zeit der Schmetterlinge auf den Wiesen und im Bauch. Doch in diesem Jahr ist alles anders. Eine Geschichte über die schwierige Partnersuche in Corona-Zeiten, Flirten im Supermarkt und die Romantik des Spazierengehens

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Dating ist auch ohne Corona nicht unkompliziert. Die entscheidende Frage: Wie kommen wir uns nah, wenn wir uns nicht nah sein dürfen?

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Lvstprinzip Podcast Folge 10: Reiz

Dr. med. Heike Melzer
Dr. med. Heike Melzer
Dr. med. Heike Melzer
Dr. med. Heike Melzer
Dr. med. Heike Melzer
previous arrow
previous arrow
next arrow
next arrow
Slider

Können wir die Liebe irgendwann komplett auslagern? Und werden wir dabei medienkompetenter oder stumpfen wir einfach nur ab? Darüber spricht Theresa Lachner im LVSTPRINZIP Podcast mit Neurologin und Sexualtherapeutin Dr. Heike Melzer. Ihr im Podcast erwähntes Buch Scharfstellung gibt´s zum Beispiel hier oder noch besser da.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Bei Trennungen geht es nicht nur um Emotionen, sondern auch um Besitz, Kinder, Verträge. Eine Familienrechtlerin und eine Paartherapeutin erklären, worauf es ankommt.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Nicht nur Videokonferenzanbieter, Streamingdienste und Toilettenpapierproduzenten verzeichnen unerwartete Zuwächse in der Corona-Pandemie, auch Anbieter pornografischer Websites werben mit Rekordumsätzen.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Arbeit, Freunde, Freizeit – es gibt im Grunde keinen Lebensbereich, der nicht von den Pandemie-Maßnahmen betroffen ist. Wie wirkt sich die aktuelle Krise eigentlich auf unser Sexualleben aus? Darüber redet Robert Fleischer mit der bekannten Sexualtherapeutin Dr. Heike Melzer – jetzt bei Welt im Wandel TV.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Sex hat unzählige positive Nebenwirkungen für unsere Gesundheit: Er stärkt die Immunabwehr, reguliert die Hormone, sorgt für straffe Haut, lindert Schmerzen und verbrennt Kalorien. Doch heutzutage hat sich das Internet für alle Altersgruppen als fixer Bestandteil von Partnersuche und Sexualverhalten etabliert.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Wie kann ich Pornos bewusst und gesund genießen? Und wie lerne ich, reflektiert und kritisch mit Sexfilmen umzugehen? Kurz: Wie finde ich mein gesundes Porno-Ich?

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Wie viel Pornogucken ist akzeptabel? Was, wenn ich es etwas härter, ausgefallener mag? Bin ich dann nicht mehr normal? Und was ist, wenn ich ohne Porno nicht mehr kann? Die meisten schaffen es, YouPorn und Co. wieder zu schließen, aber einige bleiben hängen – und verlieren sich im Sex-Dickicht des World Wide Web.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Alle machen es, aber keiner gibt es zu: Pornos gucken. Und warum eigentlich nicht?! Pornos findet man heute nicht mehr in schmuddeligen Hinterzimmern von Videotheken – sie sind meistens nur einen Klick weit entfernt, so gut wie immer kostenlos und frei verfügbar. Fast die Hälfte aller Jugendlichen im Alter von 14 bis 20 Jahren gibt zu, schon mal einen Porno gesehen zu haben.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

YouPorn, PornHub und Co. – fast alle Porno-Plattformen haben seit Beginn der Corona-Krise gigantische Zuwächse. Auch Online-Shops, die Sextoys verkaufen, haben ihre Gewinne überdurchschnittlich gesteigert.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Casual Sex per Tinder, Online-Pornos rund um die Uhr, hochmotorisierte Klitoris-Stimulatoren: Wie behalten wir bei diesem Überangebot so etwas wie eine normale sexuelle Beziehung? Der TK-Podcast mit Dr. Yael Adler und Dr. Heike Melzer.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Noch nie war es so einfach, Pornos zu schauen: Etwa ein Drittel des Internets besteht heute aus pornografischen Inhalten und die nächste Befriedigung ist immer nur einen Klick weit entfernt. Doch was, wenn der virtuelle Sex zum Zwang wird? Ein Überblick.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Liebe, Zweisamkeit, digitaler Sex im Internet – wie passen Pornos und Beziehungen zusammen? Die Paartherapeutin und Neurologin, Heike Melzer, sagt: Sex und Orgasmen ohne festen Partner haben in unserer Gesellschaft zugenommen.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Lange Zeit galt Pornosucht als ein Randphänomen, heute ist sie eine ernstzunehmende Krankheit: Schätzungen zufolge leiden etwa eine halbe Million Menschen in Deutschland darunter. Tendenz steigend. Doch was tun gegen ein Leiden, das so schambehaftet ist wie keine anderes?

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Sex kann so schön sein – und scheiße. Wie können wir das ändern? Wir müssen drüber reden. Ariane Alter und Kevin Ebert sprechen offen auch über die eigenen „Oh ja!“ und „Oh no!“-Momente im Bett.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Pornos, Sexsucht & Tinder | Realtalk mit Sextherapeutin Dr. med. Heike Melzer

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Am Mittwochabend starteten fünf Mütter auf Sat.1 ein Projekt: Sie wollen einen Porno drehen, den sie guten Gewissens ihren Kindern zeigen können. Wahnsinn? Ja, sagen Experten. Aber es zeigt auch, dass unsere Gesellschaft in puncto Sexualität großen Nachholbedarf hat

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Das Zentrum für Sex sitzt im Kopf, nicht im Schritt.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

HEIKE MELZER: Das kann ich nicht abschätzen, aber es ist denkbar, dass es einige Paare unter dem stärkeren Stress nicht überleben, andere mehr zusammenrücken, wie das in Notsituationen üblich ist.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Porno – ein tabuisiertes Megaphänomen? Heike Melzer geht das Thema unerschrocken an. Sie ist Neurologin und Psychotherapeutin und führt eine privatärztliche Praxis für Paar- und Sexualtherapie in München. Melzer ist die Autorin des Buches «Scharfstellung – Die neue sexuelle Revolution».

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Kontaktsperren und die Angst vor Covid-19 haben unser Dating-Verhalten verändert. Doch wie gelingt uns das Sexleben im Lockdown – und welche neuen Chancen eröffnet diese seltsame neue Situation?

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Die Corona-Krise verändert aus Sicht der Münchner Sexual- und Paartherapeutin Heike Melzer den Umgang mit Sex. 

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Er ist eines der beliebtesten Sextoys der Welt: Der Womanizer pulsiert Frauen weltweit in wenigen Minuten zuverlässig zum Höhepunkt.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Hat Romantik eine Chance in Zeiten der Algorithmen? Wieviele Daten kostet mich Online-Dating? Welche Formen der In- und Exklusion werden durch Dating-Apps und -Plattformen befördert? Wie verändert Corona unser Paar- und Datingverhalten analog und digital?

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Heike Melzer, Fachärztin für Neurologie und Sexualtherapeutin in München, sieht darin aber auch Chancen für andere Begrüßungsrituale.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Durch die Corona-Einschränkungen verbringen Paare mehr Zeit zusammen. Das kann zu Spannungen und Streit führen – oder zu einer tieferen Bindung.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Sexuelle Beleidigungen in Ekel-Chats und ungefragt empfangene Penisfotos waren Thema einer „Sonderausstellung“, die das Moderatoren-Duo Joko & Klaas am Dienstagabend auf ProSieben präsentierte.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Liebe in Corona Zeiten – Liebe gefestigt oder auseinandergerissen? Radioausschnitt von Antenne von Heute.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Die Zeit zu Hause als Selbstfindung. Keine schlechte Idee, sagen auch Fachleute, etwa Heike Melzer, eine Münchner Neurologin und Sexualtherapeutin. Einige Paare, die sie derzeit per Videochat betreut, gingen ausgerechnet jetzt – „fast schon paradox“ – den lang hinausgeschobenen Kinderwunsch an.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Gefühle Der Frühling ist die Zeit zum Verlieben. Die Zeit der Schmetterlinge auf den Wiesen und im Bauch. Doch in diesem Jahr ist alles anders. Eine Geschichte über die schwierige Partnersuche in Corona-Zeiten, Flirten im Supermarkt und die Romantik des Spazierengehens

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Dating ist auch ohne Corona nicht unkompliziert. Die entscheidende Frage: Wie kommen wir uns nah, wenn wir uns nicht nah sein dürfen?

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Die ganze Wahrheit über unser Sexleben – Sexualtherapeutin packt aus! – Dr. Heike Melzer

Dr. med. Heike Melzer
Dr. med. Heike Melzer
Dr. med. Heike Melzer
Dr. med. Heike Melzer
Dr. med. Heike Melzer
previous arrow
previous arrow
next arrow
next arrow
Slider

Schon 1741 berichtete der französische Arzt Dr. Pinel über Behandlungserfolge bei psychisch Kranken durch regelmäßige Arbeit. Dem schlossen sich 1798 Benjamin Rush aus Philadelphia und 1803 der deutsche Psychiater Johann Friedrich Reil an …

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Die Gestalttherapie und die sich mit aus ihr entwickelte Integrative Therapie sind tiefenpsychologische Verfahren, die sich der humanistischen Therapie verpflichtet fühlen. Sie gehen von der Grundannahme aus, dass jeder Mensch nach Selbstverwirklichung und Differenzierung seiner Anlagen strebt und sich dabei an kulturellen Werten ausrichtet …

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Psychoedukative Gruppen für Patienten und deren Angehörige werden zunehmend als Bestandteil einer fundierten Schizophreniebehandlung angesehen. Die Wurzeln der Psychoedukation liegen in der Verhaltenstherapie …

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Die Logotherapie ist eine sinnzentrierte Psychotherapie, die von dem Wiener Psychiater und Neurologen Viktor E. Frankl begründet worden ist. Ihr Heilungskonzept beruht auf der Annahme, dass der Mensch auch ein geistiges Wesen ist und als ein solches zutiefst danach strebt, sein Leben in einem Sinnzusammenhang zu verstehen …

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Begründer des Methodensystems ist der Wiener Arzt (Psychiater, Soziologe und Philosoph) Jakob L. Moreno; er war ein Pionier der Gruppenpsychologie und der Gruppenpsychotherapie. Die grundlegende Idee, einen wesentlichen Teil der praktischen Entfaltung und der theoretischen Fundierung verdanken wir ihm …

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Die tiefenpsychologisch fundierten Verfahren, manchmal auch psychoanalytisch orientierte Verfahren genannt, sind sehr verbreitete Therapieformen. Sie werden über das gesamte Spektrum von neurotischen, psychotischen und psychosomatischen Störungen angewendet …

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Die Entwicklung der Psychotherapie hat in den letzten 30 Jahren dazu geführt, dass immer mehr psychologisch-psychotherapeutische Methoden, Techniken und Therapieprogramme erkannt, ausgearbeitet und geprüft werden …

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Entstanden ist die Verhaltenstherapie auf der Basis von Erkenntnissen der wissenschaftlichen Psychologie. Wegweisend dabei war das Erforschen jener Bedingungen, die für den Erwerb und die Veränderung von Verhalten verantwortlich sind …

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

SWR1: „Sexualität in der Paarbeziehung“

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Den Auszug der Kinder erlebt jedeMutter und jeder Vater anders.Manchen fällt die Trennung leicht, andere fallen in ein regelrechtes Loch. Eines ist jedoch für alle gleich:Mit dem Abschied beginnt ein neues Leben.

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Dreisam statt zweisam: In polyamoren Beziehungen geht es nicht darum, möglichst viele Abenteuer im Bett zu erleben. Stattdessen sollen gleichberechtigt mehrere Partnerschaften nebeneinander bestehen.

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Ingolf Lück Show auf Antenne 1, Radio 7, Radio Regenbogen und RPR1: „Die Kuppel-Show – Thema Paartherapie“

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Nanu! Frauen weltweit verschlingen plötzlich Erotikromane, in denen einer Studentin der Hintern versohlt wird.

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

SWR 3 Morningshow: „Untreue, Affairen, Fremdgehen“

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Fernbeziehung Die Kehrseite der Wirtschaftskrise: die Zahl der Wochenendbeziehungen nimmt zu.

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

SWR 3 – Stephanie Haiber – Bis 12: „Probleme beim Zusammenziehen“

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Manche Verhaltensweisen an unseren Mitmenschen sind echt nervig. Nur können wir sie ändern? Mit der richtigen Strategie schon!

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Das Ding – „Händchenhalten“

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Das Ding – „Sebastian Vettel – vor Freude weinen“

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Die Freizeit-Leidenschaften ihrer Partner kosten nicht nur Zeit, Energie und Geld – sie verlangen Ewa, Claudia und sicher auch vielen anderen Frauen vor allem eines ab: Verständnis.

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

SWR 3 – Stephanie Haiber – Bis 12: „Fußballregeln“

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

SWR 3 – Stephanie Haiber – Bis 12: „Kuscheln am Arbeitsplatz“

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Der Job bringt mitunter Situationen mit sich, die Ängste auslösen. Im Grunde kein Problem. Wenn die Angst aber zum alltäglichen Begleiter wird und im Berufsleben massiv behindert, sollte man handeln.

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Zwischen dem Liebes- und dem Arbeitsleben liegen oft mehrere hundert Kilometer. Immer mehr Menschen in Deutschland teilen dieses Schicksal: Mittlerweile lebt jedes achte Paar auf Distanz – mit steigender Tendenz

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Es kostet Geld, Zeit, Energie. Doch manche Männer bemühen sich sehr um ihr Steckenpferd. Ihre Frauen bemühen sich auch: um Verständnis.

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Laura Heft 31: „Sein Hobby macht mich wahnsinnig“

Heike Melzer
praxis@dr-med-heike-melzer.de

Treffpunkt Medizin – Sex, Lügen und Internet

Dr. med. Heike Melzer
Dr. med. Heike Melzer
Dr. med. Heike Melzer
Dr. med. Heike Melzer
Dr. med. Heike Melzer
previous arrow
previous arrow
next arrow
next arrow
Slider

Sex hat unzählige positive Nebenwirkungen für unsere Gesundheit: Er stärkt die Immunabwehr, reguliert die Hormone, sorgt für straffe Haut, lindert Schmerzen und verbrennt Kalorien. Doch heutzutage hat sich das Internet für alle Altersgruppen als fixer Bestandteil von Partnersuche und Sexualverhalten etabliert.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Bei Trennungen geht es nicht nur um Emotionen, sondern auch um Besitz, Kinder, Verträge. Eine Familienrechtlerin und eine Paartherapeutin erklären, worauf es ankommt.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Nicht nur Videokonferenzanbieter, Streamingdienste und Toilettenpapierproduzenten verzeichnen unerwartete Zuwächse in der Corona-Pandemie, auch Anbieter pornografischer Websites werben mit Rekordumsätzen.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Können wir die Liebe irgendwann komplett auslagern? Und werden wir dabei medienkompetenter oder stumpfen wir einfach nur ab? Darüber spricht Theresa Lachner im LVSTPRINZIP Podcast mit Neurologin und Sexualtherapeutin Dr. Heike Melzer. Ihr im Podcast erwähntes Buch Scharfstellung gibt´s zum Beispiel hier oder noch besser da.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Arbeit, Freunde, Freizeit – es gibt im Grunde keinen Lebensbereich, der nicht von den Pandemie-Maßnahmen betroffen ist. Wie wirkt sich die aktuelle Krise eigentlich auf unser Sexualleben aus? Darüber redet Robert Fleischer mit der bekannten Sexualtherapeutin Dr. Heike Melzer – jetzt bei Welt im Wandel TV.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Wie kann ich Pornos bewusst und gesund genießen? Und wie lerne ich, reflektiert und kritisch mit Sexfilmen umzugehen? Kurz: Wie finde ich mein gesundes Porno-Ich?

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Wie viel Pornogucken ist akzeptabel? Was, wenn ich es etwas härter, ausgefallener mag? Bin ich dann nicht mehr normal? Und was ist, wenn ich ohne Porno nicht mehr kann? Die meisten schaffen es, YouPorn und Co. wieder zu schließen, aber einige bleiben hängen – und verlieren sich im Sex-Dickicht des World Wide Web.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Alle machen es, aber keiner gibt es zu: Pornos gucken. Und warum eigentlich nicht?! Pornos findet man heute nicht mehr in schmuddeligen Hinterzimmern von Videotheken – sie sind meistens nur einen Klick weit entfernt, so gut wie immer kostenlos und frei verfügbar. Fast die Hälfte aller Jugendlichen im Alter von 14 bis 20 Jahren gibt zu, schon mal einen Porno gesehen zu haben.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

YouPorn, PornHub und Co. – fast alle Porno-Plattformen haben seit Beginn der Corona-Krise gigantische Zuwächse. Auch Online-Shops, die Sextoys verkaufen, haben ihre Gewinne überdurchschnittlich gesteigert.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Casual Sex per Tinder, Online-Pornos rund um die Uhr, hochmotorisierte Klitoris-Stimulatoren: Wie behalten wir bei diesem Überangebot so etwas wie eine normale sexuelle Beziehung? Der TK-Podcast mit Dr. Yael Adler und Dr. Heike Melzer.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Noch nie war es so einfach, Pornos zu schauen: Etwa ein Drittel des Internets besteht heute aus pornografischen Inhalten und die nächste Befriedigung ist immer nur einen Klick weit entfernt. Doch was, wenn der virtuelle Sex zum Zwang wird? Ein Überblick.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Liebe, Zweisamkeit, digitaler Sex im Internet – wie passen Pornos und Beziehungen zusammen? Die Paartherapeutin und Neurologin, Heike Melzer, sagt: Sex und Orgasmen ohne festen Partner haben in unserer Gesellschaft zugenommen.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Lange Zeit galt Pornosucht als ein Randphänomen, heute ist sie eine ernstzunehmende Krankheit: Schätzungen zufolge leiden etwa eine halbe Million Menschen in Deutschland darunter. Tendenz steigend. Doch was tun gegen ein Leiden, das so schambehaftet ist wie keine anderes?

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Sex kann so schön sein – und scheiße. Wie können wir das ändern? Wir müssen drüber reden. Ariane Alter und Kevin Ebert sprechen offen auch über die eigenen „Oh ja!“ und „Oh no!“-Momente im Bett.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Pornos, Sexsucht & Tinder | Realtalk mit Sextherapeutin Dr. med. Heike Melzer

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Am Mittwochabend starteten fünf Mütter auf Sat.1 ein Projekt: Sie wollen einen Porno drehen, den sie guten Gewissens ihren Kindern zeigen können. Wahnsinn? Ja, sagen Experten. Aber es zeigt auch, dass unsere Gesellschaft in puncto Sexualität großen Nachholbedarf hat

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Das Zentrum für Sex sitzt im Kopf, nicht im Schritt.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

HEIKE MELZER: Das kann ich nicht abschätzen, aber es ist denkbar, dass es einige Paare unter dem stärkeren Stress nicht überleben, andere mehr zusammenrücken, wie das in Notsituationen üblich ist.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Porno – ein tabuisiertes Megaphänomen? Heike Melzer geht das Thema unerschrocken an. Sie ist Neurologin und Psychotherapeutin und führt eine privatärztliche Praxis für Paar- und Sexualtherapie in München. Melzer ist die Autorin des Buches «Scharfstellung – Die neue sexuelle Revolution».

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Kontaktsperren und die Angst vor Covid-19 haben unser Dating-Verhalten verändert. Doch wie gelingt uns das Sexleben im Lockdown – und welche neuen Chancen eröffnet diese seltsame neue Situation?

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Die Corona-Krise verändert aus Sicht der Münchner Sexual- und Paartherapeutin Heike Melzer den Umgang mit Sex. 

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Er ist eines der beliebtesten Sextoys der Welt: Der Womanizer pulsiert Frauen weltweit in wenigen Minuten zuverlässig zum Höhepunkt.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Hat Romantik eine Chance in Zeiten der Algorithmen? Wieviele Daten kostet mich Online-Dating? Welche Formen der In- und Exklusion werden durch Dating-Apps und -Plattformen befördert? Wie verändert Corona unser Paar- und Datingverhalten analog und digital?

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Heike Melzer, Fachärztin für Neurologie und Sexualtherapeutin in München, sieht darin aber auch Chancen für andere Begrüßungsrituale.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Durch die Corona-Einschränkungen verbringen Paare mehr Zeit zusammen. Das kann zu Spannungen und Streit führen – oder zu einer tieferen Bindung.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Sexuelle Beleidigungen in Ekel-Chats und ungefragt empfangene Penisfotos waren Thema einer „Sonderausstellung“, die das Moderatoren-Duo Joko & Klaas am Dienstagabend auf ProSieben präsentierte.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Liebe in Corona Zeiten – Liebe gefestigt oder auseinandergerissen? Radioausschnitt von Antenne von Heute.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Die Zeit zu Hause als Selbstfindung. Keine schlechte Idee, sagen auch Fachleute, etwa Heike Melzer, eine Münchner Neurologin und Sexualtherapeutin. Einige Paare, die sie derzeit per Videochat betreut, gingen ausgerechnet jetzt – „fast schon paradox“ – den lang hinausgeschobenen Kinderwunsch an.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Gefühle Der Frühling ist die Zeit zum Verlieben. Die Zeit der Schmetterlinge auf den Wiesen und im Bauch. Doch in diesem Jahr ist alles anders. Eine Geschichte über die schwierige Partnersuche in Corona-Zeiten, Flirten im Supermarkt und die Romantik des Spazierengehens

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Dating ist auch ohne Corona nicht unkompliziert. Die entscheidende Frage: Wie kommen wir uns nah, wenn wir uns nicht nah sein dürfen?

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

#MyPornMe: Das gesunde Porno-Ich

Dr. med. Heike Melzer
Dr. med. Heike Melzer
Dr. med. Heike Melzer
Dr. med. Heike Melzer
Dr. med. Heike Melzer
previous arrow
previous arrow
next arrow
next arrow
Slider

Wie kann ich Pornos bewusst und gesund genießen? Und wie lerne ich, reflektiert und kritisch mit Sexfilmen umzugehen? Kurz: Wie finde ich mein gesundes Porno-Ich?

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Bei Trennungen geht es nicht nur um Emotionen, sondern auch um Besitz, Kinder, Verträge. Eine Familienrechtlerin und eine Paartherapeutin erklären, worauf es ankommt.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Nicht nur Videokonferenzanbieter, Streamingdienste und Toilettenpapierproduzenten verzeichnen unerwartete Zuwächse in der Corona-Pandemie, auch Anbieter pornografischer Websites werben mit Rekordumsätzen.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Können wir die Liebe irgendwann komplett auslagern? Und werden wir dabei medienkompetenter oder stumpfen wir einfach nur ab? Darüber spricht Theresa Lachner im LVSTPRINZIP Podcast mit Neurologin und Sexualtherapeutin Dr. Heike Melzer. Ihr im Podcast erwähntes Buch Scharfstellung gibt´s zum Beispiel hier oder noch besser da.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Arbeit, Freunde, Freizeit – es gibt im Grunde keinen Lebensbereich, der nicht von den Pandemie-Maßnahmen betroffen ist. Wie wirkt sich die aktuelle Krise eigentlich auf unser Sexualleben aus? Darüber redet Robert Fleischer mit der bekannten Sexualtherapeutin Dr. Heike Melzer – jetzt bei Welt im Wandel TV.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Sex hat unzählige positive Nebenwirkungen für unsere Gesundheit: Er stärkt die Immunabwehr, reguliert die Hormone, sorgt für straffe Haut, lindert Schmerzen und verbrennt Kalorien. Doch heutzutage hat sich das Internet für alle Altersgruppen als fixer Bestandteil von Partnersuche und Sexualverhalten etabliert.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Wie viel Pornogucken ist akzeptabel? Was, wenn ich es etwas härter, ausgefallener mag? Bin ich dann nicht mehr normal? Und was ist, wenn ich ohne Porno nicht mehr kann? Die meisten schaffen es, YouPorn und Co. wieder zu schließen, aber einige bleiben hängen – und verlieren sich im Sex-Dickicht des World Wide Web.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Alle machen es, aber keiner gibt es zu: Pornos gucken. Und warum eigentlich nicht?! Pornos findet man heute nicht mehr in schmuddeligen Hinterzimmern von Videotheken – sie sind meistens nur einen Klick weit entfernt, so gut wie immer kostenlos und frei verfügbar. Fast die Hälfte aller Jugendlichen im Alter von 14 bis 20 Jahren gibt zu, schon mal einen Porno gesehen zu haben.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

YouPorn, PornHub und Co. – fast alle Porno-Plattformen haben seit Beginn der Corona-Krise gigantische Zuwächse. Auch Online-Shops, die Sextoys verkaufen, haben ihre Gewinne überdurchschnittlich gesteigert.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Casual Sex per Tinder, Online-Pornos rund um die Uhr, hochmotorisierte Klitoris-Stimulatoren: Wie behalten wir bei diesem Überangebot so etwas wie eine normale sexuelle Beziehung? Der TK-Podcast mit Dr. Yael Adler und Dr. Heike Melzer.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Noch nie war es so einfach, Pornos zu schauen: Etwa ein Drittel des Internets besteht heute aus pornografischen Inhalten und die nächste Befriedigung ist immer nur einen Klick weit entfernt. Doch was, wenn der virtuelle Sex zum Zwang wird? Ein Überblick.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Liebe, Zweisamkeit, digitaler Sex im Internet – wie passen Pornos und Beziehungen zusammen? Die Paartherapeutin und Neurologin, Heike Melzer, sagt: Sex und Orgasmen ohne festen Partner haben in unserer Gesellschaft zugenommen.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Lange Zeit galt Pornosucht als ein Randphänomen, heute ist sie eine ernstzunehmende Krankheit: Schätzungen zufolge leiden etwa eine halbe Million Menschen in Deutschland darunter. Tendenz steigend. Doch was tun gegen ein Leiden, das so schambehaftet ist wie keine anderes?

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Sex kann so schön sein – und scheiße. Wie können wir das ändern? Wir müssen drüber reden. Ariane Alter und Kevin Ebert sprechen offen auch über die eigenen „Oh ja!“ und „Oh no!“-Momente im Bett.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Pornos, Sexsucht & Tinder | Realtalk mit Sextherapeutin Dr. med. Heike Melzer

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Am Mittwochabend starteten fünf Mütter auf Sat.1 ein Projekt: Sie wollen einen Porno drehen, den sie guten Gewissens ihren Kindern zeigen können. Wahnsinn? Ja, sagen Experten. Aber es zeigt auch, dass unsere Gesellschaft in puncto Sexualität großen Nachholbedarf hat

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Das Zentrum für Sex sitzt im Kopf, nicht im Schritt.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

HEIKE MELZER: Das kann ich nicht abschätzen, aber es ist denkbar, dass es einige Paare unter dem stärkeren Stress nicht überleben, andere mehr zusammenrücken, wie das in Notsituationen üblich ist.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Porno – ein tabuisiertes Megaphänomen? Heike Melzer geht das Thema unerschrocken an. Sie ist Neurologin und Psychotherapeutin und führt eine privatärztliche Praxis für Paar- und Sexualtherapie in München. Melzer ist die Autorin des Buches «Scharfstellung – Die neue sexuelle Revolution».

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Kontaktsperren und die Angst vor Covid-19 haben unser Dating-Verhalten verändert. Doch wie gelingt uns das Sexleben im Lockdown – und welche neuen Chancen eröffnet diese seltsame neue Situation?

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Die Corona-Krise verändert aus Sicht der Münchner Sexual- und Paartherapeutin Heike Melzer den Umgang mit Sex. 

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Er ist eines der beliebtesten Sextoys der Welt: Der Womanizer pulsiert Frauen weltweit in wenigen Minuten zuverlässig zum Höhepunkt.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Hat Romantik eine Chance in Zeiten der Algorithmen? Wieviele Daten kostet mich Online-Dating? Welche Formen der In- und Exklusion werden durch Dating-Apps und -Plattformen befördert? Wie verändert Corona unser Paar- und Datingverhalten analog und digital?

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Heike Melzer, Fachärztin für Neurologie und Sexualtherapeutin in München, sieht darin aber auch Chancen für andere Begrüßungsrituale.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Durch die Corona-Einschränkungen verbringen Paare mehr Zeit zusammen. Das kann zu Spannungen und Streit führen – oder zu einer tieferen Bindung.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Sexuelle Beleidigungen in Ekel-Chats und ungefragt empfangene Penisfotos waren Thema einer „Sonderausstellung“, die das Moderatoren-Duo Joko & Klaas am Dienstagabend auf ProSieben präsentierte.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Liebe in Corona Zeiten – Liebe gefestigt oder auseinandergerissen? Radioausschnitt von Antenne von Heute.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Die Zeit zu Hause als Selbstfindung. Keine schlechte Idee, sagen auch Fachleute, etwa Heike Melzer, eine Münchner Neurologin und Sexualtherapeutin. Einige Paare, die sie derzeit per Videochat betreut, gingen ausgerechnet jetzt – „fast schon paradox“ – den lang hinausgeschobenen Kinderwunsch an.

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Gefühle Der Frühling ist die Zeit zum Verlieben. Die Zeit der Schmetterlinge auf den Wiesen und im Bauch. Doch in diesem Jahr ist alles anders. Eine Geschichte über die schwierige Partnersuche in Corona-Zeiten, Flirten im Supermarkt und die Romantik des Spazierengehens

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com

Dating ist auch ohne Corona nicht unkompliziert. Die entscheidende Frage: Wie kommen wir uns nah, wenn wir uns nicht nah sein dürfen?

siedschlag.lea@gmail.com
siedschlag.lea@gmail.com