Dr. med. Heike Melzer
Dr. med. Heike Melzer
dr-med-heike-melzer-portrait-web-002 - copy
JEDE KRISE IST
»
EIN PRODUKTIVER ZUSTAND!«
dr-med-heike-melzer-portrait-web-002 - copy - copy - copy
»Ein Blick auf den
digital beschleunigten Sex
des 21. Jahrhunderts ...
previous arrow
previous arrow
next arrow
next arrow
16.12.2020  |
PULS Reportage

Tabuthema Pornosucht: So ist es wirklich

Eine freie Minute auf der Couch, niemand zu Hause und Langeweile? Ach, da könnte ich mir doch einen Porno anschauen und masturbieren. So oder so ähnliche Situationen haben schon viele erlebt. Der Konsum von pornografischen Inhalten ist für viele Menschen normal. Ein Klick auf die Lieblingswebseite und los geht’s. Doch wann wird der Konsum von Pornos zum Problem oder sogar zur Sucht? Unser Protagonist Stefan (Name wurde geändert) erzählt Sebastian Meinberg über seine Pornosucht und wie diese sein Leben veränderte.

 

Weitere Medienbeiträge