Dr. med. Heike Melzer
Dr. med. Heike Melzer
dr-med-heike-melzer-portrait-web-002 - copy
JEDE KRISE IST
»
EIN PRODUKTIVER ZUSTAND!«
dr-med-heike-melzer-portrait-web-002 - copy - copy - copy
»Ein Blick auf den
digital beschleunigten Sex
des 21. Jahrhunderts ...
previous arrow
previous arrow
next arrow
next arrow
23.03.2022  |
ZDF

Muss die Pornoindustrie stärker reguliert werden? I 13 FRAGEN

Pornhub, xHamster, YouPorn und Co. – Pornos sind online jederzeit überall verfügbar, ohne Altersbegrenzung und meist kostenlos
[raw]. Das könnte sich allerdings bald ändern: laut einem Gerichtsurteil droht den Pornoanbietern eine Sperrung, wenn sie gegen den Jugendschutz verstoßen. ‚Richtig so!‘, sagen die einen, denn Jugendliche sollten keine Hardcorepornos sehen, außerdem würden Pornos teilweise ein falsches Bild von Sex und Geschlechterrollen vermitteln. Die anderen sind gegen eine Regulierung, für sie dienen Pornos der Unterhaltung und könnten auch zur sexuellen Aufklärung beitragen.

Bei 13 Fragen haben wir mit Personen aus der Erotik- und Pornobranche, einem Ex-Pornosüchtigen und Psycholog*innen darüber diskutiert, ob die Zugänge zu Pornos reguliert werden müssen und wie diese Maßnahmen aussehen könnten.

Weitere Medienbeiträge